Kursleiter

IMG_3583wr
Wolfgang Rockenbauer

Ursprünglich faszinierten mich die unterschiedlichsten Meditationsformen und deren Wirkungen. Nach mehrjähriger Meditationserfahrung bin ich auf die Vipassana-Meditation gestoßen, welche die Grundlage der MBSR-Methode bildet. Beeindruckt durch meine persönlichen Erfahrungen, Gespräche mit langjährig Meditierenden und die wissenschaftliche Belegbarkeit des MBSR-Konzeptes, ist MBSR inzwischen eine Stütze in meinem Leben geworden.

  • 1973 im Waldviertel geboren
  • HAK-Matura, Zivildienst
  • Ausbildung zum Physiotherapeuten (Abschluss 1996)
  • Erfahrungen mit Zen- und Vipassana-Meditation sowie Christlicher Kontemplation
  • Tai Chi- und Qigong-Praxis
  • Teilnahme an mehrtägigen Schweigeretreats
  • 2012 Abschluss MBSR-Ausbildung
  • 2012 Teilnahme am Fachkongress „Achtsamkeit in Medizin, Psychotherapie und Gesellschaft“, Wien
  • 2013 Einsichts-Dialog (Insight-Dialogue) mit Gregory Kramer
  • 2013 Achtsames Selbstmitgefühlstraining mit Christopher Germer
  • 2015 Weiterbildung zum MBCT-Lehrer

„Wahrer Friede entsteht nur aus geistigem Frieden.“  Dalai Lama